anturnen


anturnen
• , antörnen
• reizen, anregen, erregen, in einen Rausch bringen [Denglisch], siehe auch -> abtörnen

English-German anglicism dictionary. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anturnen — 1.ugs.für:anregen,inStimmung/Schwungbringen;ugs.:aufputschen 2.Drogen/Rauschgiftnehmen,sichineinenRauschversetzen,sichmitDrogenbetäuben;ugs.:aufdenTrip/dieReisegehen,sichvolldröhnen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anturnen — aufgeilen (umgangssprachlich); antörnen (umgangssprachlich); erregen; heiß machen; anmachen; ansexen (umgangssprachlich) * * * ạn||tur|nen 〈[ tœ: ] V. tr.; hat; Jugendspr.〉 …   Universal-Lexikon

  • anturnen — an·tur·nen [ antœrnən]; turnte an, hat angeturnt; [Vt] jemand / etwas turnt jemanden an gespr; jemand / etwas versetzt jemanden in einen sehr fröhlichen oder rauschähnlichen Zustand: Laute Rockmusik turnt mich unwahrscheinlich an …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anturnen — ạn|tur|nen 〈 [ tœ: ] V.; umg.〉 oV 1. Drogen nehmen 2. in einen Rauschzustand versetzen, begeistern; diese Musik turnt mich an; Ggs.: abturnen [Etym.: zu engl. turn »wenden«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • anturnen — anturnenI(angeturntkommen)intr herbeikommen.Turnen=tollen;sichausgelassenbewegen.1920ff. anturnenIIv 1.(englausgesprochen)etwanturnen=etwbeleben,anfeuern,ermuntern.Engl»toturn=an ,aufdrehen;einschalten«.Halbw1955ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anturnen — an|tur|nen [...tø:ɐ̯...] <nach engl. to turn on, eigtl. »aufdrehen«> (ugs.) 1. in einen Drogenrausch versetzen. 2. in Stimmung, Erregung o. Ä. versetzen; Ggs. ↑abturnen …   Das große Fremdwörterbuch

  • anturnen — 1ạn|tur|nen (umgangssprachlich für herbeieilen)   2ạn|tur|nen [...tø:ɐ̯... ] <deutsch; englisch>; vgl. antörnen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • antörnen — aufgeilen (umgangssprachlich); erregen; heiß machen; anmachen; ansexen (umgangssprachlich); anturnen (umgangssprachlich) * * * ạn||tör|nen 〈V. tr.; hat; Jugendspr.〉 in Begeisterung, in einen Rausch, bes. Drogenrausch, versetzen; …   Universal-Lexikon

  • Jill Jones — (* 11. Juli 1962 in Ohio) ist eine US amerikanische Sängerin aus dem Umfeld des Sängers Prince. Biografie Jill Jones wurde als Tochter eines aus Italien stammenden Jazzmusikers und einer Afroamerikanerin, welche als Model arbeitete, in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • aufgeilen — antörnen (umgangssprachlich); erregen; heiß machen; anmachen; ansexen (umgangssprachlich); anturnen (umgangssprachlich) * * * auf||gei|len 〈V.; hat〉 I …   Universal-Lexikon

  • erregen — aufgeilen (umgangssprachlich); antörnen (umgangssprachlich); heiß machen; anmachen; ansexen (umgangssprachlich); anturnen (umgangssprachlich); hervorrufen; …   Universal-Lexikon